LS06 Clubkonzert

Moin moin VT8c!

Beleuchtungstechnisch wartet ein spannender Block auf euch!

Inhaltlich wird es um das Programmieren von Lichtshows gehen.
Als Software in der Schule wird grandMA2 onPC angeboten*.

Inhalte:

  • Programmieren in grandMA2 onPC
  • Songs analysieren, Aufbau von Songs
  • Wie bereite ich mein Pult vor?
  • Was kann ich alles sinnvolles programmieren?

Ziele:

  • Jeder SuS kann grundlegende Einstellung in der grandMA2 onPC Software vornehmen.
  • SuS können eine Lichtshow zu einem Song erzeugen, in dem sie die Bestandteile des Stücks analysieren und die Stimmung des Stücks bei der Programmierung der Lichteffekte beachten.
  • SuS können sich mithilfe von Videotutorials und der Pair-Programming-Methode neue Inhalte aneignen, die zum Schluss in einer Lichtshow, bzw. Kurzdemo präsentiert werden.
  • SuS können ihre Argumente dem Plenum vorstellen, warum sie wie den Song und die dazugehörige Lichtshow aufgebaut haben.

Ablauf:

  • Einstieg:
    • Profis herausziehen und auf Gruppen aufteilen
    • Besichtigung Kubus
  • Aufgaben:
    • Vollprofis:
    • Wenn VW-Profis: Kubus Aufbau zeichnen lassen
    • Dann von hier den Import in grandMA 3D und onPC machen lassen
    • SuS bereiten Showfile für die anderen vor
  • grandMA-Profis:
    • SuS erhalten den VW-Plan und die dazugehörigen Unterlagen (DMX-Patch) usw.

Bewertung:

  • Bewertung des Klubkonzertes für die „Lichtcrew“
    • mehrmaliges Vorführen der Lichtshow
    • Erklärung der Programmierung
  • Bewertung einer Kurzdemo der Software an realen Geräten für die „Toncrew“
    • Patchen von Geräten
    • Ausgabe von DMX-Daten
    • Testen und Ansteuern der Geräte
    • Anlegen eines Effektes auf Ansage der Lehrkraft (Kunde)
      • z.B. Sinuswelle über die LED-Sticks
    • Chaser
    • Presets anpassen
    • Gruppen anlegen
    • Views anpassen

* Solltet ihr schon Erfahrungen mit anderen Programmen gemacht haben, so könnt ihr in Absprache mit mir auch diese für eure Programmierung verwenden. Ihr seid dann allerdings hilfetechnisch auf euch allein gestellt.



Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.